Produktion in Österreich

Daten u. Fakten:

Mai 2011: Verlagerung der Produktion nach Österreich

Juni 2011: Inbetriebnahme der Produktion

 

Wissenswertes:

  • Jahreskapazität  100 MW
  • 2 Produktionslinien
  • hauseigenes Prüflabor
  • europäischer Qualitätsstandard
  • Produktionsanlagen deutscher Hersteller
  • Möglichkeit einer Erweiterung auf eigener Fläche
  • PV-Anlage für Eigenverbrauch

 

Möglichkeit spezieller Sonderprüfungen

durch sehr gute Zusammenarbeit mit TÜV Süd, TÜV Rheinland und TÜV Thüringen sowie dem Fraunhofer-Institut für Photovoltaik.